FAQ

Welche Ausbildungsberufe gibt es? 

  • Feinwerkmechaniker (m/w)
  • Technischer Produktdesigner (m/w)
  • Industriekaufmann (m/w)
  • Mechatroniker (m/w)
  • Fachkraft für Lagerlogistik
  • Fachinformatiker Systemintegration

Welche dualen Studiengänge gibt es?

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Maschinenbau
  • Wirtschaftsingenieurwesen

Wie lange dauert die Ausbildung?

  • Industriekaufmann, Fachinformatiker Systemintegration, Fachkraft für Lagerlogistik: 3 Jahre
  • Feinwerkmechaniker, Mechatroniker, Technischer Produktdesigner: 3,5 Jahre

Wie lange dauert das duale Studium:

  • Betriebswirtschaftslehre: 3 Jahre
  • Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen: 3,5 Jahre

Wie hoch ist die Ausbildungsvergütung?

  • Es wird grundsätzlich nach Tarif gezahlt 

Welchen Schulabschluss muss ich haben? 

  • Für eine Ausbildung bei AMF-Bruns: Realschulabschluss
  • Für ein duales Studium bei AMF-Bruns: (Fach-)Abitur

Was gehört alles in meine Bewerbung?

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Die letzten beiden Schulzeugnisse
  • Nachweise über Praktika oder sonstiges

Bis wann muss ich mich bewerben?

  • Bewerbungszeitraum von Anfang Oktober bis Ende Dezember

Wie soll ich mich bewerben?

  • Per Post an:
    AMF-Bruns GmbH & Co. KG
    Personalabteilung
    Hauptstraße 101
    26689 Apen
  • Per Mail an:
    karriere@amf-bruns.de 

Werde ich nach der Ausbildung übernommen?

  • Bei guten Leistungen in Praxis und Theorie werden unsere Auszubildenden übernommen

Welche Entwicklungsperspektiven habe ich nach der Ausbildung? 

  • Durch zwei unterschiedliche Unternehmensbereiche bietet AMF-Bruns vielfältige Einsatzbereiche, sodass ein Einstieg in verschiedenen Tätigkeitsbereichen möglich ist 

Welche Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es? 

  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten abhängig vom späteren Einsatzgebiet
  • AMF-Bruns Seminarangebote (quartalsweise neue Inhouse-Seminare)

Wie oft gehe ich zur Berufsschule?

  • Variiert je nach Ausbildungsberuf und –jahr: 1-2 mal pro Woche
  • Ausbildungsberuf Mechatroniker und duale Studiengänge: Blockunterricht

Ist eine Verkürzung der Ausbildung möglich? 

  • Abhängig von der Leistung, der Vorbildung und dem Engagement

Wie viele Auszubildende hat AMF-Bruns?

  • ca. 25

Gibt es zusätzliche Leistungen wie VL oder betriebliche Altersvorsorge?

  • VL wird für die betriebliche Altersvorsorge gezahlt, die außerdem noch vom Unternehmen bezuschusst wird 

An wen kann ich mich bei weiteren Fragen wenden?


Wie finde ich heraus ob ich für die Ausbildung überhaupt geeignet bin?

  • Es gibt die Möglichkeit vorher ein Praktikum zu machen
  • Auf Messen kann man sich mit unseren Auszubildenden unterhalten

Wie werden Azubis während der Ausbildung unterstützt?

  • Ausbilderteam
  • Die Auszubildenden aus den höheren Ausbildungsjahren
  • Mitarbeiter
  • Jugend- und Auszubildendenvertretung

AMF-Bruns Info-Material

Du willst noch mehr über AMF-Bruns erfahren? Hier findest Du aktuelle Unternehmens-Broschüren, die für Dich interessant sein könnten.

weiter

Wir warten auf Deine Bewerbung!

AMF-Bruns GmbH & Co. KG
Personalabteilung
Hauptstraße 101 | D-26689 Apen 

Telefon: +49 (0) 44 89 / 72-7130
Web: www.amf-bruns.de
Email: karriere@amf-bruns.de