"Ich liebe meine Arbeit!"

31.07.2016

Studentin aus Indonesien absolviert Praxissemester bei AMF-Bruns.

Von Jakarta nach Apen: Andrina Herawati Pardede absolvierte bis Juli diesen Jahres ihr Praxissemester bei AMF-Bruns. An der Swiss German University studiert sie Mechatronik. Wo sie demnächst ihre Bachelorarbeit schreiben möchte? Natürlich in Deutschland, bei AMF-Bruns! Vier Interviewfragen von unserem Jahrespraktikanten Rico Klarmann an die angehende Mechatronikerin aus Asien.


Rico: In welchem Bereich bist du bei AMF-Bruns tätig?
Andrina: In erster Linie arbeite ich in der Elektroabteilung. Darüber hinaus werde ich in verschiedenen Abteilungen in der Produktion eingesetzt. Generell lerne ich bei AMF-Bruns die Tätigkeiten einer Mechatronikerin kennen.

Rico: Mit welchen Abteilungen hast du primär zu tun?
Andrina: Natürlich arbeite ich vor allem mit den Mitarbeiter aus der Elektroabteilung zusammen. In den übrigen Abteilungen betreuen mich verschiedene Mitarbeiter.


Rico: Was gefällt dir in Deutschland, was eher nicht?
Andrina: Ich liebe die Arbeit hier! Die Kombination von elektrischer und mechanischer Arbeit gefällt mir besonders. Aber das Wetter in Deutschland ist sehr kalt. Viele laufen hier im T-Shirt rum und ich frage mich, warum sie nicht frieren.

Rico: Welche Unterschiede gibt es im Hinblick auf die Arbeitsmentalität zwischen deinem Heimatland Indonesien und Deutschland?
Andrina: Die Menschen in Deutschland folgen zumeist den vorgegebenen Regeln. In Indonesien ist das anders. Dort werden Regeln nicht so streng befolgt, wie es hier der Fall ist.
Rico: Vielen Dank für das nette Gespräch.

AMF-Bruns Info-Material

Du willst noch mehr über AMF-Bruns erfahren? Hier findest Du aktuelle Unternehmens-Broschüren, die für Dich interessant sein könnten.

weiter

Wir warten auf Deine Bewerbung!

AMF-Bruns GmbH & Co. KG
Personalabteilung
Hauptstraße 101 | D-26689 Apen 

Telefon: +49 (0) 44 89 / 72-7130
Web: www.amf-bruns.de
Email: karriere@amf-bruns.de