Glatt gelaufen

20.12.2018

19 Teilnehmer/innen von AMF-Bruns beim Weihnachtsmützenlauf 2018

Ob fünf oder 10,5 Kilometer: Beim Weihnachtsmützenlauf durch Apen und Augustfehn trotzten unsere 19 Läuferinnen und Läufer dem kalten Winterwetter.

Der beliebte Straßenlauf in der Adventszeit gehört zu den wenigen Veranstaltungen, die es in der nasskalten Jahreszeit für passionierte Läufer gibt. Umso mehr haben sich unsere 19 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf den Weihnachtsmützenlauf am 16. Dezember 2018 gefreut. Dass die ersten Schneeflocken fielen, machte den Läufern nichts – schließlich waren sie mit roten Bommelmützen ausgestattet, die von der NWZ gesponsert wurden. Mützen auf und los: Über teilweise glatte Straßen ging der Lauf durch Apen und Augustfehn.

Organisatoren des Sportevents waren die Gemeinde Apen sowie Edzard Wirtjes von „Spaß mit Sport“ aus Leer. Unterstützung kam auch von den Mitgliedern des Turnvereins (TV) Apen, des Turn- und Sportvereins Augustfehn, des Turn- und Sportvereins Vorwärts Augustfehn, des Deutschen Roten Kreuzes sowie von der Feuerwehr. Der Erlös ging an die NWZ-Weihnachtsaktion „Kinder helfen Kindern in Not“.

AMF-Bruns Info-Material

Du willst noch mehr über AMF-Bruns erfahren? Hier findest Du aktuelle Unternehmens-Broschüren, die für Dich interessant sein könnten.

weiter

Wir warten auf Deine Bewerbung!

AMF-Bruns GmbH & Co. KG
Personalabteilung
Hauptstraße 101 | D-26689 Apen 

Telefon: +49 (0) 44 89 / 72-7130
Web: www.amf-bruns.de
Email: karriere@amf-bruns.de