Bestnoten-Rekord

31.08.2017

Jannis Frers und Jonas Lakewand schließen Ausbildung vorzeitig ab.

Bei AMF-Bruns finden junge Menschen beste Voraussetzungen, um erfolgreich ins Berufsleben zu starten. Ab und an stellen sie dabei sogar einen historischen Rekord auf: Ende Juni haben Jonas und Jannis  ihre Ausbildung zum Feinwerkmechaniker mit Bravour abgeschlossen. Wegen ihrer Top-Leistungen schafften sie es innerhalb von nur drei Jahren statt der üblichen dreieinhalb Jahre Ausbildungszeit.

Während Jonas eine hervorragende 2 erreichte, erzielte Jannis die Note 1 - und knackte damit den Bestnoten-Rekord der Handwerkskammer Oldenburg. Beide besuchen nach den Sommerferien die Fachoberschule Technik.

"Jungen Menschen eine Berufsausbildung mit besten Zukunftsperspektiven zu bieten: Das lag uns schon immer am Herzen," so Jan Woltermann, Geschäftsführer bei AMF-Bruns. "Umso mehr freue ich mich nun über den herausragenden Erfolg unserer beiden frischgebackenen Feinwerkmechaniker!"

Wir sind stolz auf unsere Rekord-Azubis und wünschen ihnen für den weiteren Karriereweg viel Erfolg!

v.l.: Jonas und Jannis haben ihre Ausbildung vorzeitig mit Erfolg abgeschlossen.

AMF-Bruns Info-Material

Du willst noch mehr über AMF-Bruns erfahren? Hier findest Du aktuelle Unternehmens-Broschüren, die für Dich interessant sein könnten.

weiter

Wir warten auf Deine Bewerbung!

AMF-Bruns GmbH & Co. KG
Personalabteilung
Hauptstraße 101 | D-26689 Apen 

Telefon: +49 (0) 44 89 / 72-7130
Web: www.amf-bruns.de
Email: karriere@amf-bruns.de